Über uns

Ihr kompetenter Partner für elektrotechnische Gebäudeausrüstung

FAE Elektrotechnik

FAE bietet seit 1992 überzeugende Qualität aus einer Hand rund um die Elektrotechnik. Bis heute haben wir zahlreiche Projekte im Großraum Dresden, Leipzig und Berlin erfolgreich realisiert. Zu unseren Referenzen zählen insbesondere Mehrzweck- und Industriehallen, sowie Verwaltungsgebäude und namenhafte Forschungsinstitute.

In den Bereichen

  • Elektroinstallationen aller Art
  • Schaltanlagenbau
  • KNX - Gebäudeautomation
  • Sicherheitstechnik
  • Datentechnik
  • Schwachstromanlagen aller Art
  • Service

sind wir für Sie kompetenter Ansprechpartner, der immer eine Lösung für Ihr Problem findet. Mittlerweile gehören über 130 hochqualifizierte Mitarbeiter zum Team, welches täglich die Wünsche und Erwartungen unserer Kunden erfüllt.

Sitz der GesellschaftProduktion und Entwicklung Technisches Büro Berlin

Alle unsere Flyer gibt es natürlich hier auf der Site auch in digitaler Form. Zusätzlich finden Sie neben unseren Videos auch Pressemitteilungen in unserer Mediathek. Ein Blick lohnt sich!

Ansprechpartner

Unser Ansprechpartner für Firmen- und Geschäftskunden beantwortet Ihnen gern alle Fragen zu unseren Leistungen.
Ansprechpartner Felix Bemme

 

Felix Bemme

Service- und Projektentwicklung

Aktuelles

Lautlose Outdoor-Energiesysteme Live zur Messe erleben!
Lautlose, robuste und zuverlässige Energiesysteme bedeuten in vielen Bereichen einen Mehrwert. Egal ob auf der Jagd oder beim Angeln – hier sind diese Eigenschaften unverzichtbar. Unsere mobilen Systeme liefern leise Strom, sowohl 12V DC als auch 230V AC. Erleben Sie unsere Ecoline-Produkte auf unserer Website oder einfach direkt und Vorort auf der Jagd & Angeln 2017.
  • 06.-08.10.2017 | tägl. 09:00 - 18:00 Uhr
  • Agra Veranstaltungsgelände, Halle 2 Stand 037
  • Bornaische Straße 210, 04279 Leipzig
Die größte Jagd- und Angelmesse Ost- und Mitteldeutschlands in 2017 bietet wieder einige Highlights und wir mit unseren Energiesystemen mehr „Spannung“ für Ihre Hobbys.
    Eine Firma - 3 hochspannende Brufe
    Unter dem Motto „Ein Tag -100 Berufe“ findet an diesem Samstag in Pirna erneut der Tag der Ausbildung des Landkreises statt. Neben anderen Firmen aus der Region um Dresden, sind wir natürlich auch mit dabei.
    • 09.09.2017 | 10:00 - 15:00 Uhr
    • BSZ Technik & Wirtschaft – Foyer 1. OG
    • Pillnitzer Str. 13, 01796 Pirna
    Als wichtiger Arbeitgeber im Landkreis ist FAE Elektrotechnik schon seit vielen Jahren vertreten. Neben der Möglichkeit zum praktischen Selbstversuch, haben wir in diesem Jahr noch ein besonderes Highlight im Gepäck. Alle mit Interesse an unseren Ausbildungsmöglichkeiten zum Elektroniker können dies am Wochenende live erleben.
      Start für unseren Ausbildungsjahrgang 2017
      Getreu unseres Mottos „mehr Spannung im Leben“ starten heute unsere neuen Azubis in ihre Berufsausbildung. Sie haben sich mit den Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik, sowie Informations- und Kommunikationstechnik für zukunftssichere Berufe entschieden.Wir freuen uns sehr
      • Hermine, Paul, Martin und Tobias
      in unserer Firma FAE Elektrotechnik begrüßen zu können. Bereits während Ihrer Ausbildung werden Sie an der Realisierung elektrotechnischer Infrastruktur von anspruchsvolle Forschungs- und Industriegebäuden mitwirken können. 
        FAEcoline – Innovationen unserer Firma jetzt unter einer Marke
        Vor dem Hintergrund einer effizienteren Nutzung von Energie - und auf der anderen Seite deren nachhaltiger Erzeugung, sind im Hause der Firma FAE Elektrotechnik seit der Gründung 1992 viele Konzepte und Lösungen entstanden.
        • Neu im Programm ist eine Palette von umweltfreundlichen Stromerzeugern auf Basis von Akkumulatoren und Brennstoffzellen.
        Wir haben jetzt unsere innovativen Produkte sowie Dienstleistungen als „FAEcoline“ gebündelt. Diese ist seit dem 07.06.2017 eingetragene Marke. Alle weiteren Infos gibt es natürlich hier auf der Website.
          FAEnomenal im Rennen um den „Visions-Pokal“
          Das Dresdner Drachenboot-Festival ist eine der größten Sportveranstaltungen in Dresden. An zwei Tagen Ende Juni paddeln etwa 2000 Sportler in ca. 100 Teams oberhalb der Elbbrücke "Blaues Wunder" um 20 Pokale. Unsere Mannschaft hatte dabei einen Erfolg zu verbuchen:
          • Team FAEnomenal - 1. Paltz im „Visions-Pokal“
          Den gehaltvollen Preis für den Sieg der FAE Elektrotechnik – eine Eistorte mit dem Dresdner Motiv des „Blauen Wunders“ – haben sich unsere Mitarbeiter redlich verdient. Die Kalorien wurden bereits auf der Elbe im Vorfeld verbrannt.
            Mehr Spannung im Leben – FAE bei der Teamchallenge
            Auf der 5 km langen Strecke liefen gestern, angefeuert von heißen Rhythmen, durch die historische Innenstadt Dresdens mit Ziel im DDV-Stadion – erneut zwei Mannschaften unserer Firma. Wir danken unseren Läufern für die sehr gute, sportliche Vertretung.
            • FAE Strömlinge     [Männer – Platz 738]
            • FAE Büroathleten  [Mixed – Platz 1128]
            Körperliche Fitness ist für die tägliche Arbeit entscheidend und dient dem privaten Wohlbefinden. Die Teamchallenge ist nur ein kleiner Bestandteil unseres Gesundheitsmanagements Jetzt bewerben und beim nächsten Event für uns mit am Start stehen!
              agra2017 - FAE Elektrotechnik erhält Innovationspreis der Forstwirtschaft
              Auf dem Netzwerkabend der Innovation am 04. Mai wurde in den Kategorien Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft jeweils eine Innovation mit einem Preis – durch den sächsischen Staatsminister Thomas Schmidt überreicht - ausgezeichnet. Den erstmalig verliehenen Innovationspreis Forstwirtschaft erhielt in diesem Jahr unsere Firma FAE Elektrotechnik für die innovativen Energiesysteme der FAEcoline. Der Gedanke und die Aktivitäten – eigene Konzepte und Produkte zur Energiewende beizutragen wird bereits seit Jahren in der Firma FAE verfolgt und vor allem gelebt. Unsere Produkte – aktuell gefertigt im Manufakturbetrieb - stehen nun kurz vor der Serienreife und bilden somit einen Meilenstein für die künftige Unternehmensentwicklung
                Der Count-down läuft – in 5 Tagen: FAE Elektrotechnik auf der agra2017
                Bereits zum vierzehnten Mal zeigt die Land und Forstwirtschaft auf der Messe agra 2017 (04. - 07.05.2017) in der Messe Leipzig aktuelle Produkte, Technik und Trends der kommenden Jahre.
                • 04.05.2017 | tägl. 09:00 - 18:00 Uhr
                • Messe Leipzig - Halle 2, Stand E13
                • Messe-Allee 1, 04356 Leipzig
                FAE Elektrotechnik ist Innovationspartner der Messe und präsentiert hier Fachbesuchern der Brache die Produkte der FAEcoline. Mit den lautlosen und umweltfreundlichen Energiesystemen hat sich unsere Firma auch für den Innovationspreis beworben - der 2017 erstmalig verliehen wird.
                  FAEcoline – FAE Elektrotechnik ist Innovationspartner der agra2017
                  Die viertägige „agra – Landwirtschaftsausstellung in Mitteldeutschland“ ist mit über 1.000 Ausstellern und rund 50.000 Besuchern (Stand2015) eine der bedeutendsten Fachmessen ihrer Art. Besonderheit der agra2017 - im Rahmen der Messe wird dem Schwerpunkt Innovation in der Landwirtschaft in einem neuen Konzept, dem agra - Zentrum für Innovation räumlich und inhaltlich gebündelt. FAE präsentiert hier das aktuelle Produktportfolio FAEcoline - rundum die lautlose und CO2-freie Energiebereitstellung für all jene, die bei ihrer täglichen Arbeit nicht immer auf das Stromnetz Zugriff haben oder zuverlässige und innovative Alternativen zu konventionellen Generatoren suchen. Wir freuen uns auf Sie!
                    Innovative und umweltfreundliche Systeme - live auf der Floriga erleben!
                    Die Floriga ist seit über 20 Jahren die führende grüne Fachbörse der neuen Bundesländer. Sie zeigt die aktuellen Angebote und Neuheiten in den Bereichen Gartenbau, Floristik, Technik und Ambiente.
                    • 05.03.2017  | 08:00 - 15:00 Uhr
                    • Messe Leipzig - Halle 4
                    • Messe-Allee 1, 04356 Leipzig
                    FAE präsentiert hier das aktuelle Produktportfolio rundum die lautlose und CO2-freie Energiebereitstellung für all jene, die bei ihrer täglichen Arbeit nicht immer auf das Stromnetz Zugriff haben. Wir freuens uns auf Sie!
                      Messe KarriereStart - natürlich Vorort: FAE
                      Heute, am 22.01.2017 ist die Messe KarriereStart in Dresden zuende gegangen. Hinter uns liegen drei erfolgreiche Messetage voller interessanter Gespräche rund um unsere Ausbildungsberufe und Karrierechancen bei FAE und dem Elektrohandwerk. Wir danken allen Besuchern für das gezeigte Interesse und freuen uns auf viele gemeinsame neue Wege. Besonders positiv überascht haben uns die Anfragen zahlreicher Facharbeiter, die bereits mit erfolgreicher Ausbildung in unserem Unternehmen eine Perpektive gesucht haben und nun finden werden. Für alle, die am Wochenende keine Gelegenheit hatten uns persönlich kennen zu lernen, besteht natürlich jederzeit auch die Möglichtkeit bei Kurzpraktika oder Probearbeit unser kompetentes Team live und Vorort zu erleben.
                        Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb 2016 - FAE
                        Am 12.01.2017 wurden im Rahmen der „Gala der Besten“ sächsische Auszubildende und Ausbildungsbetriebe für besondere Leistungen in der Berufsausbildung ausgezeichnet. FAE Elektrotechnik ist vorbildlicher Ausbildungsbetrieb 2016. Wir verstehen diese Auszeichnung als Anspruch an unsere Zukunft, auch weiterhin unsere Berufsausbildung weiter zu entwickeln und junge Menschen bestmöglich auf ihren ersten beruflichen Schritten zu begleiten. In unserer Lehrwerkstatt und unter Anleitung auf unseren zahlreichen Bauvorhaben für Kunden im Bereich Industrie, Forschung und medizinischer Versorgung entwickeln sich unsere Auszubildenden zu den Energie- oder Datentechnik-Experten von Morgen. Somit sind sie auch die Zukunft unseres Unternehmens.
                          Ob duales Studium oder Aubildung – Karriereeinstieg bei FAE
                          Nächsten Samstag ist es wieder soweit – unsere Firma steht wieder gern für eine erstes Kennenlernen im „Glückauf“- Gymnasium (Dippoldiswalde) bereit. Ihr wollt die ersten beruflichen Schritte gemeinsam mit FAE Elektrotechnik gehen? Technisch Interessierte und handwerklich Geschickte haben nicht nur die Möglichkeit ein duales Studium – Elektrotechnik zu beginnen, alternativ bilden wir zwei technische Berufe aus. Bei der UniBörse habt Ihr die Möglichkeit, sowohl mit Verantwortlichen im Unternehmen, als auch mit Azubis und Studenten ins Gespräch zu kommen.
                          • „Glückauf“- Gymnasium in Dippoldiswalde
                          • Samstag, 12.11.2016, 10:00 - 13:00 Uhr
                            Neue Anwendungsfelder für Brennstoffzellentechnologie
                            MEVEB im Einsatz für die autarke Piaggio APE (it. Biene) im Umbau zum mobilen Café. An der Mecklenburgischen Seenplatte ist seit 2016 der „Drei-Seen-Kiosk“ unterwegs und versorgt Urlauber und Einheimische flexibel und autark mit diversen Waren – auch aus dem Kühlschrank und mit natürlich Vorort frisch zubereiteten Heiß-Getränken aller Art. Dabei kommen elektrische 230V-Geräte mit teilweise nicht unerheblichem Leistungsbedarf (z. B. die Kaffeemaschine) zum Einsatz, welche vorher von einem Benzin-Generator (APU) versorgt wurden. Beim Wirkungsgrad schlägt unser Brennstoffzellensystem den vorherigen Stromerzeuger deutlich. Und natürlich schmeckt der Kaffee umso besser – Ist doch der Generator leise und produziert nur geruchlose Abgase.
                              Startschuss für das neue Lehrjahr
                              Wir begleiten zahlreiche junge und dynamische Menschen auf Ihrem Weg, nicht nur einen anerkannten und gefragten Berufsabschluss zu erreichen, sondern auch neben den theoretischen Kenntnissen alle notwendigen, handwerklichen Fähigkeiten im Elektrohandwerk zu erlernen. In unserer neuen Lehrwerkstatt können unsere Auszubildenden abseits der zahlreichen Kunden-Projekte unter Idealbedingungen ihr handwerkliches Geschick verfeinern. Wir freuen uns Fred, Tobias, Valentin, Marc, Kevin, Seweryn, Philipp, Justin, Anthony, Maximilian, Marvin und Kevin (1.Lehrjahr) sowie Sebastian und Clemens (2.Lehrjahr) in unserem Team begrüßen und in ihrem neuen Lebensabschnitt begleiten zu dürfen. Wir wünschen Allen dabei viel Freude und maximale Erfolge!
                                Der Renner auf unserer Firmenfeier - MEVEB
                                Die eigenen Kollegen sind meist die härtesten Kritiker von Eigenentwicklungen. Dieser Kritik stellen wir uns gern. Im Einsatz bei netzfernen Firmenfeiern ist unsere Mobile Energieversorgungseinheit mit Brennstoffzelle (kurz: MEVEB) ein echter Renner. Hierbei wird nicht nur durch einen 230V-Elektrogrill für das leibliche Wohl gesorgt. Die durch die MEVEB bereitgestellte Energie wird zudem für musikalische Unterhaltung genutzt und bringt nach Sonnenuntergang obendrein Licht ins Dunkel. Besonderes gelobt wurde durch unsere Mitarbeiter, dass der übliche Lärm von Generatoren (mit Verbrennungsmotoren) ausbeibt und keine Abgase den Geruch des frisch Gegrillten stören. Wollen auch Sie Ihre nächste Veranstaltung mit unserem umweltfreundlichen, effizienten und leisen Stromerzeuger „made in Heidenau“ ausrichten? – Dann kontaktieren Sie uns, oder unseren Vermietpartner.
                                  BSZ Pirna: unsere Elektronikerausbildung live erleben
                                  Als ausschließlich regional arbeitendes Unternehmen ist neben Dresden vor allem der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge für unsere zahlreichen Kundenprojekte und natürlich auch für die direkte Auszubildenden-und Fachkräftegewinnung wichtig. Wie gewohnt präsentieren wir nicht nur unsere Ausbildungsberufe - den "Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik", den "Elektroniker für Informations- und Telekommunikationstechnik" und unsere dualen Studiengänge - sondern haben auch noch die ein oder andere Überraschung im Gepäck.
                                  • BSZ Technik und Wirtschaft Pirna, Foyer - 1.OG
                                  • Samstag, 03.09.2016, 10:00 - 15:00 Uhr
                                    FAE ohne Grenzen! Elektrische Energie gegen Armut
                                    Der gemeinnützige Verein Elektriker ohne Grenzen e.V. (EoG) existiert seit 2012 und begleitet Vorort und durch Spenden und Beiträge finanziert – Projekte in Regionen mit mangelhafter oder gar nicht vorhandener energetischer Infrastruktur. Durch die Versorgung dezentralster Dörfer mit elektrischer Energie wird direkt die Grundlage für eine Verbesserung der Lebensverhältnisse geschaffen. Die FAE Elektrotechnik ist Vereinsmitglied und tagtäglich aktiv in der Errichtung von Energie- und Daten-Infrastrukturen für Kunden in der Region Dresden – wohlweislich dass die Energie-Versorgungssicherheit die wir hier haben, global betrachtet keine Selbstverständlichkeit ist.
                                      MEVEB beim Sächsischen Berufswettbewerb der Landschaftsgärtner
                                      Am 19. und 20.05.2016 wurde in Dresden er Berufswettbewerb der Landschaftsgärtner auf Landesebene in Sachsen ausgetragen. Praxisnah wurde ein Garten nach vorgegebenem Leistungsverzeichnis mit Zeitvorgabe gestaltet. Natürlich war die MEVEB der FAE Elektrotechnik mit dabei. Durch sie erhalten auch Landschaftsgärtner Zugang zu anwendungsreifer und praxiserprobter Brennstoffzellentechnologie. Die MEVEB bietet in ihrem Leistungsbereich eine vollwertige Alternative zu konventionellen Benzin- und Dieselgeneratoren. Den diesjährigen Siegern wünschen wir natürlich für den nächsten Wettkampf – dann auf Bundesebene – maximale Erfolge.
                                        REWE Team Challenge Dresden am 08.06.2016
                                        Insbesondere regelmäßiger Laufsport trägt aktiv zur Gesunderhaltung bei. Zum wiederholten Male haben sich unsere dynamischen Mitarbeiter der jährlichen Herausforderung gestellt. Die Veranstaltung erfreut sich nicht nur allgemein einer zunehmenden Beliebtheit, es ist den internen Organisatoren unserer Mannschaft gelungen, in diesem Jahr noch mehr Mitarbeiter für eine Teilnahme zu begeistern. Wie beruflich, sind auch sportliche Erfolge meist keine Einzel- sondern Teamleistungen. Die FAE Elektrotechnik ist in diesem Jahr mit 3 Mannschaften – einer Mixed- und zwei Herren-Mannschaften – vertreten. Wir wünschen allen Teilnehmern ein kräftiges Sport frei! und unseren Kolleginnen und Kollegen maximale Erfolge.
                                          Klimaforscher in Annaberg mit Brennstoffzelle aus Heidenau
                                          Am 18. und 19.05.2016 fanden zum 10. Mal die Annaberger Klimatage statt. Auf der Konferenz tauschen sich Forscher insbesondere zu aktuellen und künftigen Entwicklungen lokalen Klimas in der Region aus. Auch bei der Umweltdatenerfassung müssen diverse Geräte zuverlässig und autark mit elektrischer Energie versorgt werden. Wie fast kein anderer Stromerzeuger steht die MEVEB der FAE Elektrotechnik für lokale Emissionsfreiheit und Alternative zu fossilen Brennstoffen. Die Brennstoffzelle kann sowohl als USV-, als auch als primäre Energieversorgungslösung genutzt werden.
                                            MEVEB in die Stadt
                                            Die Initiative „Grün in die Stadt“ des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. machte am 10. Mai auf dem Dresdner Postplatz auf die Bedeutung von innerstädtischen Grünflächen und Parks aufmerksam. Diese tragen wesentlich dazu bei, gesundheitliche Konsequenzen der urbanen Belastungen zu senken. Ebenso wichtig wie die Kompensierung der lokalen Luft-Belastung ist die Vermeidung von lokalen Emissionsverursachern. Die MEVEB war mit Vorort und zeigte deutlich, dass bereits alternative Technologien existieren, um bei gleicher Leistungsfähigkeit und flexiblen Einsatzmöglichkeiten lokal emissionsfrei arbeiten zu können.
                                              Feierliche Einweihung unseres Firmenneubaus
                                              Im September 2015 konnte gewohnt planmäßig unser eigenes Bauvorhaben fertiggestellt werden. Im Neubau unseres Stammsitzes in Heidenau bei Dresden werden seitdem tatkräftig unsere vielen neuen und schon fortgeschrittenen Kundenprojekte vorangetrieben. Hier haben sich nicht nur für das zentrale Projektmanagement und den Fachplanungsbereich für elektrotechnische Gebäudeausrüstung die Arbeitsbedingungen erneut verbessert, zusätzlich sind auch über 1.500 m² Produktionsfläche entstanden. Es entstehen bereits täglich neue Schalt- und Verteileranlagen sowie unsere eigenen Produkte als Beitrag für den Fortschritt bei der ökologischen, dezentralen Energieerzeugung. Unsere Systementwicklung wurde durch neue Laborbereiche ergänzt, um weitere Entwicklungsleistungen unseren Auftraggebern direkt anbieten zu können. Heute, am 04.03.2016 feiern wir diesen weiteren Meilenstein in der Entwicklung unserer Firma FAE Elektrotechnik. Über 300 Gäste sind geladen - allen voran unsere Mitarbeiter, die diese Aufbauleistung durch Ihre Motivation, Kompetenz und Sorgfalt erst ermöglicht haben.
                                                Umzug unseres Technischen Büros Berlin
                                                Seit 2012 sind wir in Berlin bereits mit einer festen Niederlassung – unserem Technischen Büro Berlin – vertreten und somit mit der rasanten Entwicklung in der Bundeshauptstadt verbunden. Auch hier konnten wir in den vergangenen Jahren durch Arbeitsqualität und Engagement unserer Mitarbeiter deutlich wachsen. Ihnen gilt an dieser Stelle unser besonderer Dank! Dementsprechend haben wir uns durch einen Umzug räumlich vergrößert. Im Gebäude der Firma Fenster Komm befinden wir uns auch künftig in sehr guter Gesellschaft. Ab dem 01.02.16 findet man uns in der Wittestr. 7, 13509 Berlin.
                                                  Messe Dresden: KarriereStart vom 22.01 - 24.01.2016
                                                  Vom 22. bis 24. Januar 2016 findet die Ausbildungsmesse auf dem Messegelände in Dresden statt. Für alle Interessenten bietet sich die perfekte Plattform um mit Unternehmen wie FAE direkt in Kontakt zu treten, denn auch im nächsten Jahr sorgen zahlreiche Großprojekte für einen hohen Fachkräftebedarf. Schüler, Studenten, aber auch Fachkräfte der Elektrotechnik können sich bei uns während der Messe KarriereStart rund um informieren. Es erwarten Sie spannende Gespräche, rund um die Ausbildungsberufe "Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik" sowie "Elektroniker für Informations- und Telekommunikationstechnik" und natürlich gibt es auch reichlich Informationen zum dualen Studium an der Berufsakademie Bautzen und FAE als Praxispartner.
                                                    Hochschultag im Landkreis - Unibörse am 28.11.2015

                                                    Auch in diesem Jahr nimmt FAE wieder an der Unibörse im „Glückauf“ – Gymnasium in Dippoldiswalde/Altenberg teil. Schüler und Eltern können sich dabei rund um das Thema Berufs- und Studienberatung informieren.

                                                    Zeit: 10:00 bis 13:00 Uhr

                                                    Adresse: Am Gymnasium 1-3, 01744 Dippoldiswalde

                                                     

                                                     
                                                      Weiterer erfolgreicher Test unserer MEVEB

                                                      Am 30.06. und 01.07.2015 wurden im Dresdener Rosengarten elektrische Geräte für die Grünanlagenpflege störungsfrei betrieben. In öffentlichen Parkanlagen stellt der Einsatz von Brennstoffzellen einen deutlichen Mehrwert dar. Lärmfreiheit und ungiftige Abgase der MEVEB verringern nicht nur die Belastungen für Besucher, zusätzlich profitieren auch die Arbeiter im Sinne des Arbeitsschutzes. Erneut gab es für die einfache Handhabung als auch für die hohe Funktionalität und die Innovativität unseres Produktes deutlich positives Feed-back.

                                                        Tag der Ausbildung in Pirna
                                                        am 12.09.2015, von 10:00 bis 15:00 Uhr ist es wieder so weit. FAE ist zum wiederholten Mal auf dem Tag der Ausbildung im BSZ Pirna vertreten. Auszubildende und Facharbeiter stehen Interessierten Rede und Antwort auf alle Fragen rund um unsere Ausbildungsberufe. Es wird wieder die Möglichkeit geben, sich und das eigene Geschick auch im praktischen Versuch aus zu testen.
                                                          Übergabe der [MEVEB] für finalen Dauertest

                                                          Im Rahmen der Produktentwicklung wurden Tests im eigenen Haus und mit Kunden durchgeführt. In Kooperation mit dem Berufsbildungswerk des Sächsischen Garten-, Landschafts- und Wasserbaus e.V. wurden bereits vorher einzelne Anwendungsfälle unter realen Bedingungen simuliert. Um ein Höchstmaß an Anwenderfreundlichkeit zu gewährleisten, wird nun ein Dauertest durchgeführt. Am 03.06.2015 wurde unser MEVEB-Prototyp übergeben. Der Testbetrieb unter Alltagsbedingungen stellt dabei für uns den Abschluss der Produktentwicklung dar. Zeitgleich wird damit das gemeinnützige Projekt „Tafelgarten“ durch uns unterstütz.
                                                            REWE Team Challenge Dresden am 03.06.2015
                                                            Sport und physische Gesundheit spielen bei FAE eine herausragende Rolle. Auch in diesem Jahr werden wir wieder mit unseren zwei Teams "FAE-Youngstars" und den "FAE-Büroatlethen" alles geben. Drücken Sie unseren acht Teilnehmern die Daumen!
                                                              Bau unseres neuen Firmengebäudes
                                                              Für eine noch effizientere Realisierung all unserer Projekte und der Schaffung weiterer Ressourcen vergrößern wir unseren Hauptsitz in Heidenau bei Dresden um 1500 m² Produktions- und Verwaltungsfläche. Die Rohbauphase ist derzeit vollständig abgeschlossen, sodass wir uns über eine planmäßige Einweihung innerhalb der nächsten Monate freuen können. Hier haben wir künftig noch bessere Bedingungen am Standort, um unsere eigene Produktentwicklung weiter voran zu treiben. Mit unseren Energiesystemen bringen wir die Brennstoffzellentechnik direkt zum Anwender. Wir schaffen damit eine alltagstaugliche und vollwertige Alternative zu konventionellen Stromgeneratoren mit Verbrennungsmotor.
                                                                Tag der Ausbildung am 20.09.2014
                                                                Am 20.09.2014 findet im Beruflichen Schulzentrum Technik und Wirtschaft in Pirna der Tag der Ausbildung statt und FAE ist wieder mit dabei! Von 10:00 - 15:00 kann man mit einem Blick vom Foyer unseren Stand ausfindig machen. Wir freuen uns wieder auf zahlreiche Besucher!
                                                                  Neue Projekte ... Neue Aufgaben ... Neue Kollegen
                                                                  Hohes technisches Know-How, gutes Arbeitsklima und vielseitige Bauprojekte erwarten Sie in Ihrem neuen Job bei uns. Schauen Sie über unsere Stellenangebote und werden Sie unser neues Teammitglied. Wir freuen uns auf Sie.
                                                                  Neue Webpräsenz
                                                                  Ab sofort erfreuen wir uns Ihnen eine noch Kundenfreundlichere und modernere Onlinepräsentation vorstellen zu dürfen. Über ein positives Feedback würden wir uns sehr freuen!
                                                                    Herzliche Willkommen unseren Azubis
                                                                    Ein neuer Lebensabschnitt beginnt und wir gehen ihn gemeinsam. Sechs neue Auszubildende unterstützen unser Team ab 01.08.2014 bei unseren Projekten. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen Bastian, Nikos, Luca, Eric, Fabian und Daniel alles Gute für ihre Ausbildung.

                                                                    Historie

                                                                    Unsere Zukunft
                                                                    Was bietet die Zukunft?

                                                                    2017 zählt das Unter­nehmen bereits über 130 hoch qualifizierte Arbeits­kräfte. Auch in den nächsten Jahren sind umfassende Veränderungen in Planung. Darunter werden in der Systementwicklung und im Schal­tanlagen­bau umfassende Weiter­ent­wick­lungen der Geschäfts­pro­zesse stattfinden.

                                                                    2017 - 25 Jahre FAE Elektrotechnik
                                                                    Viertel Jahrhundert Kompetenz und Dynamik.

                                                                    Am 01.03.1992 wurde unsere Firma als 2-Mann-Betrieb gegründet – 25 Jahre später beschäftigt die Firma nicht nur mehr als 130 Mitarbeiter. 2017 wurden wir durch die HWK Dresden als vorbildlicher Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet und unsere innovativen Energiesysteme wurden auf der diesjährigen „agra“ mit einem Innovationspreis gewürdigt. Ein viertel Jahrhundert zufrieden Kunden und innovative Produkte für die Zukunft sind weitere Anspruch und Bestätigung für unser Handeln.

                                                                    2016 - Umzug unseres Hauptstadtbüros
                                                                    Erweiterung des technischen Büros Berlin.

                                                                    Parallel zur Entwicklung am Stammsitz, wurde der Umzug unseres technischen Büros in Berlin genutzt, um die notwendige, räumliche Vergrößerung der Kapazitäten zu erreichen. Am neuen Standort in der Wittestraße werden unsere zahlreichen Kunden in der Bundeshauptstadt direkt und zuverlässig vor Ort betreut.

                                                                    2015 - Neubau am Stammsitz
                                                                    erneute Vergrößerung unserer Produktion

                                                                    Im September 2015 konnte unser Neubau am Hauptsitz in Heidenau erfolgreich und termingerecht bezogen werden. Hier sind über 1.500 m² Produktionsfläche für unsere eigenen Produkte und die Fertigung von Niederspannungsschaltanlagen entstanden. Mittlerweile umfasst unser kompetentes Team mehr als 120 Mitarbeiter.

                                                                    2012 - Maßgebliche Erweiterung der Geschäftsprozesse
                                                                    Eröffnung eines technischen Büros in Berlin.

                                                                    Um die um­fang­reichen Projekte und das Service­netz der Bundes­haupt­stadt noch besser ausbauen zu können und eine erweiterte technische Unter­stützung anbieten zu können, wurde die Eröffnung eines technischen Büros durchgeführt.

                                                                    2006 - Preisträger "Großer Preis des Mittelstandes 2006"
                                                                    Auszeichnung des Unternehmens

                                                                    Im Jahre 2006 wird FAE Elektrotechnik GmbH & Co. KG mit dem großen Preis der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgezeichnet. Diese Auszeichnung steht für die heraus­ragende Gesam­tentwicklung des Unter­nehmens.

                                                                    2005 - Qualitäts­management­system
                                                                    DIN EN ISO 9001:2000-12

                                                                    Die schon seit Jahren im Unter­­­­nehmen gelebte Qualitäts­­­­politik wurde 2005 mittels Ein­­­führung eines Qualitäts­­­­­management­­­­­systems maß­geblich gefestigt und erweitert.

                                                                    2003 - Umzug nach Heidenau
                                                                    Wiederaufnahme der Geschäftstätigkeit.

                                                                    Nachdem die ersten Schäden der Flut beseitigt waren, fand der Umzug des Betriebes nach Heidenau statt. Die groß­zügigen Räumlich­keiten boten reichlich Raum für neue Ideen und es konnte eine Wieder­aufnahme der Geschäfts­tätigkeit erfolgen.

                                                                    2002 - Die Jahrhundertflut
                                                                    In guten, wie in schlechten Zeiten...

                                                                    Der im Müglitztal liegende Unter­nehmens­sitz in Dohna war im Jahre 2002 stark von der Jahr­hundert­flut betroffen. Wie viele andere Menschen mussten wir stark gegen die angerichteten Schäden vorgehen. Das gesamte Interieur wurde beinahe restlos durch die schier endlosen Wasser­massen zerstört.

                                                                    1993 - Engagement führt zum Erfolg!
                                                                    Ein starkes Team schafft Wunderbares...

                                                                    Bereits nach kürzester Zeit umfasste der Betrieb das Know-how von acht tatkräftigen Mitarbeitern.

                                                                    1992 - Die Firmengründung
                                                                    Jeder fängt einmal klein an...

                                                                    So auch wir im Jahre 1992. Wir konnten einen Trabanten als erstes Betriebs­fahrzeug unser eigen nennen.

                                                                     

                                                                     

                                                                     

                                                                     

                                                                     

                                                                    neueste Auszeichnungen: